Einladung an alle interessierten Männer zu unserem Online-Info-Abend am 01.02.2022 um 19:30 Uhr.

Damit wollen wir Dir sowohl Gelegenheit geben, das Team kennen zu lernen, dass Dich durch das Jahr begleiten würde, als auch, Deine offenen Fragen stellen zu können. Natürlich werden wir auch grundlegend über die Männerarbeit am Eschwege Institut informieren.
Bitte gebe uns hier kurz Bescheid, ob Du mit dabei sein möchtest, dann versorgen wir Dich mit dem entsprechenden Zoom-Link.

Hier eine grobe Beschreibung, um was es bei der Männerarbeit am Eschwege Institut geht:

Jahresbegleitung auf dem Weg des Königs und der Initiation ins Mann-Sein

Seit vielen Jahren bieten wir die Jahresbegleitung auf dem Weg des Königs und der Initiation ins Mann-Sein an. Dieser dreiteilige und mindestens einjährigen Seminar-Zyklus folgt dem Verlaufsmuster einer monomythischen Heldenreise und besteht aus dem Auftakt-Seminar „Der entbundene König – Der Aufbruch„, dem Unterstützungs-Workshop „Einkehr der Könige – Stärkung“ auf halbem Weg und schließlich dem Zielseminar „Der Weg des Königs – Die Rückkehr“ nach etwa einem Jahr.

Die Zeit zwischen Auftakt- und Ziel-Seminar ist wie ein initiatischer Schwellengang gestaltet, bei dem die Männer mit Übungen für zuhause sowie, bei Bedarf, mit Einzelgesprächen begleitet werden.
Alle drei Seminar-Schritte, sowie die Prozesse zwischen ihnen, sind notwendige Bestandteile einer Initiation ins Mann-Sein, in Würde und zum Wohle aller. Die Teilnehmer haben die Wahlmöglichkeit, die auf den Auftakt folgenden zwei Termine entweder gleich, oder erst bei der darauffolgenden nächsten Gelegenheit zu belegen, damit sie diese auf jeden Fall in ihren Kalender platzieren können. Jedes der Seminare wird deshalb auch, wie gehabt, einzeln bezahlt.

Wozu die Begleitung?

Die Königsmetapher und entsprechende Methoden, mit denen wir während des Seminar Zyklus arbeiten, helfen Dir eine neue Souveränität über Dein Leben und Deine eigenen Prozesse zu erlangen.
Dieses Sichtbar-Werden, Deine neue Präsenz, wird Dich während Deines etwa einjährigen Schwellengangs thematisch begleiten und als Resonanz entsprechende Herausforderungen und Prüfungen in Dein Leben anziehen. Um diese bestehen zu können, bekommst Du von uns wechselnde Übungen an die Hand, die Dir helfen werden, zuhause an Deinen Themen dran zu bleiben.
Für Hürden, die „Mann“ alleine nicht nehmen kann, bekommst Du Unterstützung von uns und der Gemeinschaft der anderen Männer im Unterstützungsworkshop Einkehr der Könige, auf halber Strecke zum Ziel.

Finde hier eine detailliertere Beschreibung der Jahresbegleitung auf dem Weg des Königs und der Initiation ins Mann-Sein.

Das Permakultur Gemeinschaftsgarten Projekt
Interview mit Holger Heiten anlässlich des Mannsein-Kongresses
Menü