05. Juni - 12. Juni 2021

Meeres Queste 2 – Der Aufbruch zur zweiten Reise des Lebens

Für Männer und Frauen die nicht mehr jung und noch nicht alt sind

Wir segeln ab Korfu, auf einer modernen Yacht im griechischen Mittelmeer. Auf einer Insel werden wir, wie einst Odysseus, nach den Irrfahrten seines Lebens und bevor er König werden konnte, unsere unangemessen gewordenen ego-getriebenen Kräfte loslassen können.

Ab da wird es möglich, alles was wir können und geworden sind, nicht mehr für Ruhm und Karriere einzusetzen, sondern einem größeren Willen zu unterstellen. Dieser Schritt markiert seit je her den Aufbruch zur zweiten und wesentlicheren Reise des Lebens.

So beginnt auch der Prozess, zum zweiten Mal durch das Tor in das Süden-Schild zu gehen, weshalb die letzten Tage an Bord dem reinen Genuss gewidmet sein werden.

Kommen Dir Begriffe wie “das Süden-Schild” kryptisch vor? Dann lese hier mehr über das naturpsychologische Entwicklungsmodell der Vier Schilde, das dem zugrunde liegt.

Möchtest Du mehr darüber erfahren, was eine “Queste” eigentlich ist und wie sie sich von einer Visionssuche unterscheidet? Dann lese hier mehr darüber.

Durchgeführt wird dieser Prozess von dem schon in der Ostsee Meeres Queste bewährten Team Holger Heiten und Boris Szczesik. Boris ist ein erfahrener Kapitän und leidenschaftlicher Segler, der seit seinem 15´ten Lebensjahr sowohl mit Traditions- als auch mit modernen Segelschiffen vertraut ist.

Komm Du doch auch mit auf diese unvergessliche Reise!

Weitere Veranstaltungen & Informationen
Die Entdeckung des dritten Pols
Mit Herz und Hand Februar
Menü