04. August - 14. August 2021

Visionssuche in Findhorn/Schottland

Visionssuche verbunden mit dem Kennen lernen der berühmten Findhorn Gemeinschaft. Das Visionssuche Gebiet grenzt mit seinen Wäldern, Mooren und Marschen sowohl an die Findhorn Bay, als auch ans Meer an. Das Meer, als denkbar urtümlichste Landschaft und Urheimat allen Lebens, bietet einen einzigartigen Rahmen für die Rückverbindung mit jener Heimat in Dir. Seehundbänke, Delfin- und Fischadlervorkommen, Ebbe und Flut, gehören zu den Besonderheiten dieser Landschaft. Die ausge- dehnten Küstenwälder mit tausenden „Hobbit Hügeln“ erlauben den Rückzug in die Stille. Unterbringung mit Selbstverpflegung im Findhorn Hostel. Die Gruppenzusammenkünfte werden in der „Earthlodge“, im Herzen der Findhorn Gemeinschaft, stattfinden.

Wir treffen uns am ersten Tag, mittags um 15.00 Uhr, im “Findhorn Hostel” in Findhorn Village (im Old Schoolhouse bei der Dorfkirche, Eingang von hinten über den Parkplatz, dort einfach unseren Hinweis-Schildern folgen), mit allen auswärtigen Teilnehmer/innen. Wir haben es so geplant, dass auswärtige Teilnehmer/innen erstmal Zeit haben sollen, anzukommen und sich in der Findhorn Gemeinschaft umschauen können. Für alle Interessierten, bieten wir eine Führung an. Zusammen mit den Teilnehmer/innen aus Findhorn, beginnt die Visionssuche dann am Abend um 20:00 Uhr mit der ersten Runde. Am letzten Tag werden wir das Ritual um ca. 19:00 Uhr beenden.

Findhorn BuchtDer Visionssuche Ort
Die Strände des Moray Firth, nahe Findhorn Bay, genießen den mikroklimatischen Einfluss eines Golfstromablegers. Wie im nahen Findhorn scheint hier die Sonne häufiger als an den meisten anderen Orten Großbritanniens. Wir werden mit einem Boot über die Findhorn Bay zum Visionssuche-Gebiet gebracht werden. Dort, entlang eines 14 Meilen langen wilden Küstenabschnittes, wird es die Möglichkeit geben sich in den ans Meer grenzenden Kiefernwäldern einen Platz zu suchen.

Unterbringung und Ort der Vor- und Nachbereitung
Im Findhorn Hostel, direkt in Findhorn Village, mit schöner Aussicht auf die Findhorn Bay und nahe der weiten Dünenlandschaft zwischen Bay und Meer.
Findhorn Bucht

Das Hostel ist mit einer Selbstversorger-Küche und modernen Bädern ausgestattet. Die 4 Schlafräume sind mit so vielen Stockbetten bestückt, dass meist jeder/jede eines ganz für sich haben kann. Die Gruppenzusammenkünfte werden in der “Earthlodge”, bei den Whisky-Fass-Häusern in “The Park”, dem Herzen der Findhorn Gemeinschaft, stattfinden. Die Earthlodge ist halb unter und halb über die Erde gebaut. Die runde Seitenwand besteht aus riesigen Findlingen. Im Lichtdurchlässigen Dach ist eine Rauchklappe als Abzug für das Lagerfeuer in der Mitte des Raumes. Wir werden die Gruppenzeiten so planen, dass wer will, an den täglichen Veranstaltungen in der Findhorn-Gemeinschaft, wie z.B. Taizé-Singen, Meditationen, Sacret Dance etc., teilnehmen kann.

FindhornWas ist die Findhorn Gemeinschaft?
Findhorn, die seit 1962 bestehende berühmte internationale Gemeinschaft, liegt im Norden Schottlands, ca. 45 Km östlich der Stadt Inverness an der Findhorn Bay und um die Kleinstadt Forres herum. Findhorn ist ein internationales, renommiertes Zentrum für persönliche und spirituelle Transformation.

Die Findhorn-Gemeinschaft ist mit hunderten Mitgliedern als beispielhaftes Projekt für das friedliche Zusammenleben von Menschen aller Nationen, Religionen und Kulturen, in enger Zusammenarbeit mit den Kräften der Natur und auf der Basis essentieller spiritueller Grundannahmen, als “N.G.O.” in den Vereinten Nationen vertreten.

FindhornUm mehr über Inhalt, Angebote und Struktur der Findhorn Gemeinschaft zu erfahren, besuche einfach deren Homepage: www.findhorn.org

Wichtige Daten und Reise-Hinweise
FindhornWir treffen uns am am ersten Tag, mittags um 15.00 Uhr, im “Findhorn Hostel” in Findhorn Village (im Old Schoolhouse bei der Dorfkirche, Eingang von hinten über den Parkplatz, dort einfach unseren Hinweis-Schildern folgen), mit allen auswärtigen Teilnehmer*innen. Wir haben es so geplant, dass auswärtige Teilnehmer*innen erstmal Zeit haben sollen, anzukommen und sich in der Findhorn Gemeinschaft umschauen können. Für alle Interessierten, bieten wir eine Führung an. Zusammen mit den Teilnehmer*innen aus Findhorn, beginnt die Visionssuche dann am frühen Abend um 20:00 Uhr mit der ersten Runde. Am letzten Tag werden wir das Ritual um ca. 19:00 Uhr beenden.

FindhornFindhorn

Weitere Veranstaltungen & Informationen
Initiation ins Mann-Sein
Meeres Queste
Menü