Das Permakultur Gemeinschaftsgarten Projekt

 

Ab dem 24.03.2022
Mit Nesrin Caglak

Begegnung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Als langjährige Mitglieder des Naturfreunde Eschwege e.V. engagieren wir uns seit langem für den Erhalt des hiesigen Naturfreundehauses, das wir oft mit unseren Gruppen belegen. Unterhalb und direkt anschließend an dessen Gelände, liegt eine wunderschöne 2200 m² große Landwirtschaftsfläche mit wunderschönem Ausblick auf das Werratal. Diese, sowie eine weitere Fläche, wurden kürzlich von den Naturfreunden Eschwege e.V., langfristig gepachtet.

Hier soll ein Gemeinschaftsgarten entstehen, der eine umzäunte Gemüseanbaufläche, einen Kräutergarten und Bereiche mit Beerenobst sowie Obst- und Nussbäumen enthält. Eine Plattform aus Holz soll gebaut werden (für Picknicks, Bewegungsangebote wie Yoga etc). So soll ein Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft und alle interessierte Gemeinschaftsgärtner*innen entstehen. Außerdem soll vor dem eigentlichen Garten ein kleiner Rastplatz für Wanderer mit Infotafeln zu ganzheitlicher Gartenbauweise entstehen. Das Projekt wurde erfreulicherweise bereits jetzt von der  in München, mit einige tausend Euros gefördert.

Die durch das Projekt bedienten Themen, wie Ernährungssouveränität und klimabewusste Ernährung, die Bedeutung von Kreisläufen in der Natur, Biodiversität und die Erhaltung alter Obst- und Gemüse-Sorten, sollen die Bildung für Nachhaltige Entwicklung fördern. Der für alle Interessierte begehbare Garten soll über interessierte Wanderer hinaus auch für Schulklassen und Kindergartengruppen offen sein und als externer Klassenraum dienen. Über angeleitete Aktivitäten im Garten und Infotafeln sollen ganzheitliche Anbaumethoden sowie die Kreisläufe in der Natur erlebbar gemacht werden.

Als Startschuss für den Gemeinschaftsgarten, ist ab März 2022 folgende Reihe von Workshops mit der Permakultur Designerin Nesrin Caglak geplant, die natürlich offen sind für alle an Permakultur Interessierten:

1. Permakultur Planungs- und Praxiskurs: Vom Muster zum Detail
Wann: Donnerstag den 24. März ab 15 Uhr bis Sonntag, den 27. März bis 13 Uhr. Detaillierte Info und Anmeldemöglichkeit findest Du hier.

2. Permakultur Praxiskurs: Strukturen implementieren und ländliche Selbstversorgung
Wann: Donnerstag den 19. Mai ab 15 Uhr bis Sonntag den 22. Mai bis 13 Uhr. Detaillierte Info und Anmeldemöglichkeit findest Du hier.

3. Permakultur Praxiskurs: Soziale Permakultur
Wann: Donnerstag, den 09. Juni ab 15 Uhr bis Sonntag, den 12. Juni bis 13 Uhr. Detaillierte Info und Anmeldemöglichkeit findest Du hier.

4. Permakultur Praxiskurs: Schwerpunkt ländliche Selbstversorgung
Wann: Donnerstag den 07. Juli ab 15 Uhr bis Sonntag, der 10. Juli bis 13 Uhr. Detaillierte Info und Anmeldemöglichkeit findest Du hier.

5. Permakultur Auszeit am Meinhard, Vernetzungstreffen zum Thema ländliche Selbstversorgung
Wann: Entweder die ganze Woche vom 19. bis 25.09., oder die letzten drei Tage vom 23.bis 25.09.. Detaillierte Info und Anmeldemöglichkeit findest Du hier.

Die Männer sind nicht das Patriarchat
Einladung an alle interessierten Männer zu unserem Online-Info-Abend am 01.02.2022 um 19:30 Uhr.
Menü