Vernetzen mit Hilfe der Karte der IP’ler*innen & Visionssucheleiter*innen im deutschsprachigen Raum

Auf dieser Karte haben sich einige der vom Eschwege Institut ausgebildeten Initiatischen Prozessbegleiter*innen und Visionssuche-Leiter*innen eintragen lassen. Sie signalisieren damit, dass sie als solche, eventuell ja in Ihrer Nähe, ansprechbar sind. Außerdem können Kollegen und Kolleginnen mittels dieser Karte, in ihrer Nähe, bzw. nahe einem Einsatzort, Kooperationspartner*innen für eventuelle Aufträge finden. Diese Karte wird einmal jährlich aktualisiert.

Klicken Sie auf einen der roten Markierungspunkte und erfahren sie mehr über Wohnort, Kontaktdaten, Berufserfahrung, Qualifikationen und zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten, der Kolleg*in!

Menü