*1969 Bremerhaven. Studium Soziologie und Geographie, im Hauptstudium 1 Jahr Auszeit für Transafrika. 1996 folgten die Seefahrtsschule sowie eine nautische Laufbahn. Bis 2007 Kapitän auf Großseglern in Mittelmeer und Karibik. Darunter mehrmonatige Betreuungen von Jugendlichen im Rahmen individualpädagogischer Maßnahmen. Ab 2007 Kapitän auf Offshore- und Bergungsschleppern. Aktuell Fleet Manager einer deutschen Reederei. Seit 2015 über Männerseminar und Visionssuche im Kontakt mit dem Eschwege Institut und dort seit 2017 in Ausbildung zum Initiatischen Prozessbegleiter und Visionssuche-Leiter. Seit 2017 führt Boris gemeinsam mit Holger Heiten das Format der Meeres Queste durch.

Menü